Schachklub Wiehre

Nachrichten

1. Mannschaft gewinnt in Brombach

Harte Partien in der 2. und 3. Mannschaft

Wiehre in Unterzahl

Ergebnisse des 3. Spieltages

Der letzte Spieltag war für alle drei Mannschaften von Wiehre kein leichter gewesen. Aufgrund hoher Absagen unter den Spielern war man an einigen Stellen stark unterbesetzt, was zu einer großen Drucksituation der anwesenden Spieler geführt hatte, alles in diesem Spiel geben zu müssen.

 

Unsere 1. Mannschaft musste von den Spielern aus den unteren Mannschaften unterstützt werden, um sich noch gegen die 3. Mannschaft von Brombach behaupten zu können. Mit einem 4,5:3,5 für unsere 1. Mannschaft war dies auch notwendig und richtig gewesen und können sich somit sicher auf Platz 1 in der Rangliste halten.

 

Für diesen Sieg mussten aber unsere 2. Und 3. Mannschaft entsprechend Verluste hinnehmen. Unsere 3. Mannschaft konnte sich mit zwei Spielern weniger aber dennoch mit einem 3:2 gegen die 6. Mannschaft aus Zähringen gut behaupten und hat sich den Sieg wahrlich verdient.

 

Unsere 2. Mannschaft hatte es ungleich schwerer gehabt. Hier musste sie mit gleich drei Spielern weniger gegen eine gute 3. Mannschaft aus Waldkirch antreten. Da diese Mannschaft auch vollständig angetreten ist, konnte es hier nur noch um ein Mannschaftsunentschieden gehen. Die Kämpfe gingen lange und waren hart, sodass es die Mannschaft aus Waldkirch nicht einfach hatte auch nur einen halben Punkt einfach mal holen zu können. Am Ende aber konnte unsere Mannschaft es nicht ganz schaffen und verlor mit einem 2,5:3,5 für Waldkirch knapp.

 

Dennoch kann man mit den Ergebnissen und Leistungen aller Spieler von uns in dieser schwierigen Runde vollkommen zufrieden sein und dass bei 6 Spielern verteilt auf 2. und 3. Mannschaft noch 5,5 Punkte rausgekommen sind, lässt sich so gesehen doch ganz gut zeigen, dass die Spieler von Wiehre auch in der Unterzahl noch extrem gefährlich sein können.