Nachrichten

---

Lucky Loser

Am 23.3.2014 traten wir wieder einmal unvollständig an. Die Erste konnte nur mit 7 Leuten antreten, da sonst die Zweite zu dritt nicht antrittsberechtigt gewesen wäre. Ferner fehlten leider auch wieder unsere Spitzenspieler. Gegen den Tabellenletzten aus Schopfheim schien dennoch ein Punktgewinn möglich, doch dann wurde es doch eine 2,5:5.5 Niederlage. Edi erreichte in einer wilden und hart umkämpften Partie an Brett 2 ein Remis. Enrico gewann an Brett 4 souverän, und auch Dominik holte in seiner ersten Bereichsligapartie einen hochverdienten ganzen Punkt! Dank der guten Brettpunkte haben wir trotz der Niederlage als Lucky Loser den Klassenerhalt in der Bereichsliga geschafft!
Die Zweite holte ein Unentschieden … an den ersten 4 Brettern. Da wir aber Brett 5 bis 8 freilassen mussten, unterlagen wir mit 2:6 gegen Markgräflerland 2. Declan holte an Brett 1 den einzigen Sieg, Hans-Joachim und Carlo Maria schafften ein Remis. Die Zweite hat vor dem letzten Spieltag 2 Punke Vorsprung auf einen Nichtabstiegsplatz und muss evtl. auf Schützenhilfe hoffen.