Nachrichten

---

Schach zum Jahresende

Der letzte Sonntag (8.12.2013) war ein historischer Tag für uns: Erstmals konnten wir mit beiden Mannschaften gewinnen!
Darauf haben wir lange gewartet, und es war auch bitter nötig. Die zweite Mannschaft hat es trotz der üblichen Nichtvollständigkeit geschafft, in Dreisamtal mit 5 Leuten gegen 6 Leute zu gewinnen – 4,5:1,5 hieß es am Ende. Die Erste hat die kampfstarken Heitersheimer nicht unterschätzt und sich nach längerem Kampf mit 5,5:2,5 durchgesetzt – ein ganz wichtiger Sieg im Abstiegskampf.
Zuvor gab es in dieser Saison leider nur Niederlagen. Die Erste unterlag am 20.10. in Brombach mit 3:5 und am 17.11. gegen Neustadt mit dem gleichen Ergebnis. Die Zweite verlor zunächst bei Freiburg-West II mit 1,5:5,5 und dann mit 3:5 gegen Waldkirch. Aber nach den Siegen können wir jetzt erstmal durchatmen, wenn auch nicht allzu lange.