Schachklub Wiehre

Nachrichten

Aus für Pokalmannschaft

Sieg der 2. Mannschaft

Pokalspiel und Wiederholungskampf

Das Wochenende vom 25.10. bis 27.10. stand ganz im Zeichen des Schachs. Gleich zwei Wettkämpfe standen an. Am 25.10., ein Freitag,  fand die erste Runde des Bezirkspokal statt. 4 Mitspieler aus unserem Verein spielten gegen vier Spieler aus SK Freiburg West im Vereinslokal von West. Bis Mitternacht dauerte der Kampf. Unsere Spieler Edelmut, Felix, Shahriyar und Björn mussten sich gegen starke Spieler aus West behaupten.  Edelmut konnte seine Partie für sich behaupten und Felix hat nach erbittertem Kampf ein Remis erreicht. Die Gegner von Shahriyar und Björn haben sich als zu stark erwiesen. Daher konnten unsere beiden Spieler die Niederlage leider nicht mehr verhindern. Aufgrund des Sieges von West bedeutet dies den Pokal erst im nächsten Jahr holen zu können, aber es war auf jeden Fall eine gute Gelegenheit für unsere Spieler diesen Kampf als gute Übung zu sehen und an Erfahrung zu gewinnen.

 

Am Sonntag, den 27.10.,  fand der Wiederholungskampf unserer 2. Mannschaft gegen die 2. Mannschaft von Umkirch in unseren Räumlichkeiten statt. Nach einer Gedenkminute an unserem verstorbenen Schachfreund Heinz Dietz ging es auch um kurz nach 10:00 Uhr los. Hier konnten wir mit einem 4,5 zu 0,5 Endstand einen deutlichen Sieg einfahren. Für unsere 1. und 2. Mannschaft hat es daher schon einmal einen guten spielerischen Anfang genommen und gibt Zuversicht auf eine gute Schachsaison 2019/2020.