Nachrichten

gemeinsam sind wir 8

nur 23 Brettpunkte

wir können Abstiegskampf

zwei Mal unentschieden

Warten auf den ersten Sieg

Bezüglich den Spieltagen 6 und 7 gibt es eine gute und ein schlechte Nachricht. Die Gute: Wir sind vollständig angetreten und konnten die Mannschaftskämpfe gegen die 3. Mannsschaft von SK FR Zähringen 1887  und gegen SK Bad Krotzingen nach umkämpften Partien Unentschieden halten. Die Schlechte: Es fehlt uns immer noch Siege, um den vorletzten Platz in der Bezirksliga zu verlassen. Auch unser Brettpunkte Mannschafts bezogen von 23 sprechen nicht für uns. Aber wir kennen ja den Abstiegskamp pur, dabei gilt „Ein neues Spiel, ein neues Glück!“ . Gemeinsam sind wir stark, auch gegen Emmendingen.