Saison 2023/2024 beendet
Mannschaft 1 und 3 Meister ihrer Klasse
Klassenerhalt 2. Mannschaft

NACHRICHTEN

Beiträge für das Jahr 2024
Kein Spielabend am 17.05.2024
Neunter Spieltag der Saison 23/24
8. Spieltag der Saison 23/24
Ruben, Michael, Boris. Herzlichen Glückwunsch👍❣
Sechster Spieltag der Saison 23/24

Sechster Spieltag der Saison 23/24

3 Mannschaften

Auswärtssieg

Dritte Mannschaft

Am sechsten Spieltag der Saison am 18. Februar duellierten wir uns mit der dritten Mannschaft aus Ettenheim. Bei diesem Mannschaftskampf gingen Ralf und sein Gegner überraschend schnell mit einem Unentschieden auseinander. Björn S. am 2. Brett einigte sich ebenfalls auf ein Remis mit seinem Gegenüber. Die Partien an den Brettern Drei bis Sechs von Shahriyar, Mannschaftsführer Oliver, Tigran und Fabian endeten alle zu unseren Gunsten. Wir konnten also den Sieg im Heimspiel mit einem starken 5 zu 1 für uns verbuchen.

Zweite Mannschaft

Mit unserem zweiten Team fuhren wir dieses Mal zur dritten Mannschaft aus Brombach. Nach einem langen Hin und Her gewann Brombach an Brett Eins. Leandro an zweiter Stelle verlor nach einer starken Partie ebenfalls, sowie Björn R. am dritten Brett, der bei einer vorteilhaften Stellung in Zeitnot geriet. Dahinter konnte Adrian Okeagu sich einen materiellen Vorteil erkämpfen und gewinnen. Uwe und Ibrahim holten sich gegen ihre dwz-stärkeren Gegner je einen Brettpunkt. Declan und Dominik an den hinteren beiden Brettern mussten sich nach harten Kämpfen geschlagen geben. Unsere zweite Mannschaft musste sich dementsprechend mit einem Fünf zu Drei Ergebnis geschlagen geben.

Erste Mannschaft

Beim Heimspiel musste sich die erste Mannschaft mit dem SC Ebringen messen. Nicholas konnte durch einen schnellen Sieg dem Team einen Brettpunkt sichern. Yunus und Ruben an siebter und sechster Stelle gewannen ebenso souverän. Danach entschieden sich die restlichen fünf Partien schnell. Marcos verbuchte den Sieg für eine taktisch starke Partie für sich, Michael G. gewann überzeugend genau wie Boris. Eddie musste den Punkt seinem Gegner überlassen. Juan trug mit einem Remis auch etwas zum Tagessieg bei. Unser Team kann auf ein solides 6,5 zu 1,5 zufrieden zurückschauen.

Autor: Björn Sattelberger